Waldfotografie Nadja JackeNadja Jacke
,

Fotografisch in die Natur eintauchen

Als Fotografin hat sich Nadja Jacke der Natur verschrieben. Für mein Projekt „Ententeich“ war sie somit die ideale Kooperationspartnerin, die das Ganze anschaulich bebildern und mir den Blog erstellen konnte.
,

Auch die Gesellschaft ist gefragt

Als Bürgermeisterin von Bielefeld-Gadderbaum (die Grünen) hat Hannelore Pfaff immer auch ein Auge auf die Grünanlagen in Bethel. Im Interview gibt sie u. a. Anregungen, wie wir selbst dem Müllproblem am Ententeich begegnen können und beschreibt, wo das neue Fitnessgerät seinen Platz findet.
Bettina Dempwolf

Blaualgen auch am Ententeich

Bethel-Ortschaftsreferent Fred Müller gibt eine Warnung weiter, die auch den Ententeich betrifft.
,

Die Befragung – Interviews am Ententeich

Ich wollte mir ein Bild davon machen können, ob der große Zuwachs an Besucher*innen am Ententeich und in dessen Umgebung tatsächlich etwas mit den Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie zu tun hatte. Diesen und anderen Fragen bin ich als Initiatorin des Blogs in Interviews nachgegangen.
Müll am Ententeich

Müll

Leider ein großes Thema am Ententeich und Umgebung: Es gibt zu viel Müll. Das ärgert viele. Nur die Krähen freuen sich, wenn sie den den einen oder anderen "Leckerbissen" ergattern.

Fundstücke

Dem verlorenen Schweinchen geht´s hier offensichtlich richtig gut. Vergnügt und gut getarnt beobachtet es das kunterbunte Treiben am Ententeich. Mal schauen, wie lange es hier noch bleiben darf.